Männerchor 1888 im Vorwärtsgang!

Wer sich nicht vorwärts bewegt und sich den Zeichen der Zeit nicht stellt,  geht rückwärts. Nach diesem Motto hat der Männerchor 1888 Wilnsdorf vor einem Jahr begonnen, dem rückläufigen Trend in der Chorszene entgegen zu wirken.

Frische Fotos, neues Outfit und vor allem die stimmliche Neuaufstellung haben den Chor auf einen Weg gebracht, der vielversprechend in die Zukunft schauen lässt.

20170723

So werden die Sänger nach der Sommerpause neues, anspruchsvolles Liedgut erarbeiten, um so gewappnet  in den kommenden Jahren bei Wettbewerben und Konzerten zu glänzen. Das hat Tradition!

Selbstverständlich wird der Chor diesen Weg weiterhin mit seinem langjährigen Chorleiter Thomas Bröcher gehen. Wer mitmachen möchte, ist herzlich willkommen, nach der Sommerpause ab 21.08.2017, immer montags um 20.15 Uhr ins Martiniheim in Wilnsdorf zur Chorprobe zu kommen. Wir freuen uns!


Drucken