• mc@sb-wi.de
  • Probe montags ab 20:30 Uhr im Martiniheim Wilnsdorf

 

 

 

 

Hurra wir leben noch!

von Henry Dickel

Halleluja schallt es vierstimmig in der katholischen Kirche Wilnsdorf nach den langen Monaten ohne Chorproben.

Halleluja singen die Sänger des Männerchors 1888 aus ganzem Herzen und Dankbarkeit darüber, dass sie ihr geliebtes Hobby wieder ausüben dürfen.

Es heißt ja, Musik sei Balsam für die Seele und Erholung für den Geist und besonders gesund sei das Singen in der Gemeinschaft. Dies kann ein jeder Sänger bestätigen - besonders nach einer solch langen Zeit der Abstinenz.

20210605k

Wie wichtig der Chor auch in Zeiten der Pandemie für jeden Einzelnen war, zeigt sich darin, dass alle Sänger dem Chor und unserem Chorleiter die Treue gehalten haben. So schauen wir heute mit Freude und einem bisschen Stolz auf eine starke Mitgliederzahl von 48 Aktiven.

Weiter geht es

Ab kommenden Montag starten wir wieder mit unseren regulären Proben.

Absage der Chorproben bis mind. Ende März!

Sobald vom Land NRW Neuigkeiten vorliegen, kommen hier weitere Informationen.

Absage der Chorproben für November!

Outdoorprobe

20200702 1kHeute Abend proben wir zum dritten Mal draußen vor der Katholischen Kirche zu Wilnsdorf. Die Stühle stehen schon bereit, bestückt mit einem neuen Lied und korrekt auf Abstand gestellt. Chorsprecher Uli Wagener weist mir meinen Platz zu. Nachdem ich mich gesetzt habe, nehme meine Maske ab und stimme mich innerlich auf die Probe ein. Wie beim letzten Mal schon, hat sich die Zahl der Sänger, die diese schöne Herausforderung einer neuen Erfahrung nutzen möchten, um einige erhöht. Während der Probe spüre ich die Freude aller, wieder in der lange gewachsenen Gemeinschaft zu sein und die Ablenkung zu genießen. Die gute Laune unseres Chorleiters Thomas Bröcher überträgt sich auf Tenöre und Bässe und mit der frischeren Temperatur geht eine erfolgreiche Chorprobe ihrem Ende zu. Als die Sonne hinter den Bäumen untergeht, sich die wenigen Wolken am Himmel färben und wir im Angesicht des Kirchturms die „Abendglocke“ singen, denke ich: hoffentlich ist uns der Wettergott am kommenden Montag wieder wohl gesonnen.

20200702 2k 20200702 3k

Kontodaten

Inhaber: Männerchor 1888
IBAN: DE60460500010053300521
BIC: WELADED1SIE
Institut: Sparkasse-Siegen

team1
team2
team3
team4
team5
team6
team7
team8